REVIERNEWS WESER

 

Alle hier aufgeführten Reviermeldungen sind externe Inhalte. Zwar prüfen wir regelmäßig alle externen Quellen, können jedoch für Ihren Inhalt keine Gewähr übernehmen. Falls Sie unpassende Inhalte finden, bitten wir Sie die Administration unserer Seiten zu informieren.

 


Weser: Messungen
Montag, 27.01.2020

In der Zeit vom 12. Februar bis 20. März werden an fünf Positionen zwischen der Stromkaje Bremerhaven und Dedesdorf Messungen durchgeführt.

Nördlich Stromkaje, Tn. 52

53°36,45‘ N, 008°30,09‘ E

Bremerhaven, südlich Kaiserschleuse

53°32,92‘ N, 008°33,74‘ E

Blexen, Bu 53

53°30,52‘ N, 008°31,22‘ E

Nordenham, Tn. 66

53°28,34‘ N , 008°29,77‘ E

Dedesdorf, Bu 81

53°26,52‘ N, 008°29,31‘ E

Außerhalb des Fahrwassers sind gelbe Warnstellen-Tonnen ausgelegt. Diese sind beleuchtet mit der Kennung Blz(1) und markieren die Messpositionen.

Zusätzlich befinden sich neben den Tonnen gelb-orange Markierungsblasen mit weiteren Messgeräten. Eine Ausnahme ist die Position Bremerhaven. Hier liegt nur die Warnstellen-Tonne.

»Quelle: Wattsegler.de

Fedderwarder Priel: Tonnen verlegt
Sonntag, 26.01.2020

Die Betonnung im Fedderwarder Priel wurde wie folgt angepasst:

F 1    aus Kardinal West wird Kardinal Ost      
       
F 2    53°41,86826'  N  008°18,48085' E
       
F 3     53°41,87612'  N  008°18,30790'  E
       
F 4     53°41,04761'  N  008°18,17558'  E
       
F 5     53°41,04220'  N  008°18,02229'  E
       
F 6     53°40,34924'  N  008°18,53126'  E
       
F 7     53°40,32060'  N  008°18,41515'  E
       
F 8     53°39,34717'  N  008°19,26460'  E
       
F 9     53°39,33288  N  008°19,15226'  E
       
F 10    53°38,53213  N  008°19,30317'  E
       
F 11    53°38,49548  N  008°19,16941'  E
       
F 12    53°37,91779  N  008°20,37711'  E
       
F 13    53°37,81471  N  008°20,40757'  E

»Quelle: Wattsegler.de

Döser, Duhner und Sahlenburger Wattgebiet: Rettungsbaken abgebaut
Sonntag, 08.12.2019

In den Cuxhavener Wattengebiete wurden die Rettungsbaken 2, 3, 5, 7

und 8 sowie die beiden Wegweiser abgebaut. Die Rettungsbaken

a) Rettungsbake 1          53° 54,40‘ N 008° 40,07‘ E

b) Rettungsbake 4          53° 54,00‘ N 008° 36,07‘ E

f) Rettungsbake 6        53° 53,00‘ N 008° 34,42‘ E

verbleiben auf ihren Positionen.

»Quelle: Wattsegler.de

REVIERNEWS WESER

 

PARTNERSCHAFTEN

Soltwaters Wattseglervereinigung e.V.